Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
Umweltbildung / BNE
NABU-Regionalstelle
Naturschutz in der Stadt
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Datenschutz
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Presse

Ein Gewinn für den Naturschutz auf Haus Heidhorn

Hiltruper übergibt großzügige Spende an die NABU-Naturschutzstation Münsterland

18. Juli 2021 - Ein Gewinn für den Naturschutz: Dieses Wortspiel lässt sich nicht verkneifen angesichts der großzügigen Spende, die Kurt Gewinn am vergangenen Freitag, den 16. Juli, auf Haus Heidhorn übergab. Zum Anlass seines 80. Geburtstags hatte der Hiltruper auf Geschenke verzichtet und statt dessen um Spenden für die NABU-Naturschutzstation Münsterland gebeten. Dabei waren deutlich mehr als 1.000 € zusammen gekommen, die nun dem Naturschutz auf Haus Heidhorn zugute kommen.

Das naturnah und barrierefrei gestaltete Gelände um Haus Heidhorn hatte Kurt Gewinn während der Corona-Zeit entdeckt und schätzen gelernt. "Hier finde ich ein wenig Ruhe und natürliche Vielfalt, in der ich mich entspannen kann," so Gewinn. Dr. Thomas Hövelmann dankte im Namen der NABU-Naturschutzstation Münsterland für die gute Idee und versprach, die Spende für dringend benötigte Gerätschaften auf dem Gelände von Haus Heidhorn zu verwenden - als Gewinn für den Naturschutz.




Kurt Gewinn (links) übergibt Dr. Thomas Hövelmann von der NABU-Naturschutzstation Münsterland die Spende für Haus Heidhorn, die anlässlich seines 80. Geburtstags eingesammelt worden war (Foto: Rafael Hildering)




Suche 

Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von...



Nach oben...