Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
Umweltbildung / BNE
NABU-Regionalstelle
Naturschutz in der Stadt
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Datenschutz
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Presse

Seminar „Vogelzug" - Fortbildung mit NABU und NUA

AUSGEBUCHT

04. Oktober 2021 - Das „Seminar Vogelzug“ ist eine Fortbildung mit Udo Wellerdieck, die am Samstag, 16.10.2021, von der NABU-Naturschutzstation Münsterland in Kooperation mit der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) angeboten wird.    

Dieses ganztägige Seminar widmet sich dem faszinierenden Naturereignis Vogelzug. Je nach Vogelart, Individuum und äußeren Bedingungen verlaufen die Wanderbewegungen der Vögel sehr unterschiedlich. Dabei liegt ein bemerkenswertes Abenteuer vor den Tieren. Bei diesem Seminar wird das Phänomen Vogelzug zunächst beobachtet. Anschließend werden die Facetten dieses Naturereignisses dargestellt und diskutiert. In der Mittagspause wird eine leckere Quiche serviert, nachmittags gibt es eine Kaffeepause. So erwartet die Teilnehmer/innen ein abwechslungsreicher und unterhaltsamer Tag zum Thema Vogelzug. Wer eines hat, kann ein Fernglas mitbringen. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich!

Das Seminar beginnt am 16. Oktober 2021 um 10:00 Uhr bei der NABU-Naturschutzstation Münsterland auf Haus Heidhorn, Westfalenstr. 490, 48165 Münster. Es dauert bis ca. 16:00 Uhr und kostet 15,00 Euro pro Person (inklusive Verpflegung). Weitere Informationen bei der NABU Naturschutzstation Münsterland unter Tel. 02501-9719433 oder per Mail: info@NABU-Station.de.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Vorlage eines negativen Corona-Tests aus den letzten 48 Stunden oder einer Immunisierungsbescheinigung (Genesung, Impfung). Es wird darum gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz bereitzuhalten.

Weitere Informationen über die NABU Naturschutzstation Münsterland und über die NUA Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW sind erhältlich auch im Internet unter den Adressen www.NABU-Station.de und www.nua.nrw.de.



Kuckucke sind Weitstreckenzieher (Foto: Theo Israel)




Suche 

 Kinospot für den Froschkönig

 Jetzt neu...



NABU-Stiftung „Naturerbe NRW“ – Die Zukunft des Laubfrosches sichern!

 Der NABU in...



 Jetzt Pate werden

 Mit einer...



 Beobachtungen von Laubfröschen

 Haben Sie einen...



 Jetzt mitmachen!

 Der Laubfrosch...



Nach oben...