Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
Umweltbildung / BNE
NABU-Regionalstelle
Naturschutz in der Stadt
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Datenschutz
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Presse

Neue Bachpatenschaft am Erlebach in Drensteinfurt

Feierliche Überreichung der Bachpaten-Urkunde an die Kita "Villa Kunterbunt"

08.10.2021 – In der Kita "Villa Kunterbunt" in Drensteinfurt dürfen die Kinder jeden Tag ihre eigenen kleinen „Pippi Langstrumpf-Abenteuer“ erleben. Und mit der neuen Bachpatenschaft für den nahe gelegenen Erlebach kommt ein noch größeres Abenteuer hinzu.

Als Kita-Leiterin Nadja Entrup von den Bachpatenschaften im Kreis Warendorf erfuhr, war sie im Handumdrehen von diesem Projekt überzeugt – so gut passt es in das Konzept der Kindertagesstätte. Denn die Kita legt sehr viel Wert auf vielfältige Naturerlebnisse und Regionalität. Mit der Bachpatenschaft können die Kinder die Natur nun auch außerhalb des naturnah gestalteten Kitageländes erforschen und sich für ihre Umwelt vor Ort einsetzen.

Fast 600 Meter lang ist der Abschnitt des Erlebachs, um den sich die Kita zukünftig kümmern wird. Von der Brücke „Hammer Straße“ bis zur Brücke „Im Erlfeld“ warten spannende Aufgaben auf die kleinen Bachpat*innen. Neben der regelmäßigen Beobachtung des Gewässers können die Kinder Müll sammeln, Auffälligkeiten melden und den Lebensraum mit seiner faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt entdecken.

Aber nicht nur die Kinder dürfen sich über ein neues Abenteuer freuen. Auch für Annika Ruddigkeit, Erzieherin im Anerkennungsjahr, ergab sich mit der Bachpatenschaft eine tolle Aufgabe für ihr anstehendes Jahresprojekt – wir bleiben gespannt.

Vergeben wurde die Patenschaft im Rahmen des neuen VITAL.NRW-Projektes „Bachpatenschaften in der 8Plus-Region im Kreis Warendorf“, das die NABU-Naturschutzstation Münsterland betreut. Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier: http://www.nabu-naturschutzstation-muensterland.de/aktionen/bachpatenschaften-im-kreis-warendorf.html




Annika Ruddigkeit und Kita-Leiterin Nadja Entrup bei der Übergabe der Bachpatenurkunde durch Anna Freude-Waltermann, Projektleiterin vom NABU (v.l.). Foto: Nicole Evering/Westfälische Nachrichten




Suche 

Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von...



Nach oben...