Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
Umweltbildung / BNE
NABU-Regionalstelle
Naturschutz in der Stadt
Presse
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Datenschutz
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Presse

Nachhaltigkeit erleben auf dem Gelände von Haus Heidhorn

NABU-Münsterland unterstützt Projekt des Adolph-Kolping-Berufskollegs

11. September 2019 - Am vergangenen Montag, den 9. September besuchte eine Klasse der Fachoberschule für Gestaltung am Adolph-Kolping-Berufskolleg den NABU-Münsterland, um das naturnahe Erlebnisgelände genauer unter die Lupe zu nehmen. Dafür führten Stephan Grote und Anuschka Tecker die interessierten Schüler*innen durch den neuen Bauerngarten und durch den Obstbaumbestand. Neben Hochbeeten, Honigbienen und erfolgreichen Gemüseanbau wurden dabei auch Themen wie Kompost und Ressourcenverbrauch behandelt. Im zweiten Teil stellte Jutta Luig-Beilmann ein spielerisches Programm zur Lebensweise und Bedeutung von Wildbienen vor, das vom NABU-Münsterland auch als Schulveranstaltung und Naturgeburtstag angeboten wird.

Gestaltung und Design mit Nachhaltigkeit verknüpfen – das ist der Ansatz des neuen Projektes der Lehrerin Janina Hogrebe. Denn jede*r Schüler*in ihrer aktuellen Klasse soll im Laufe des Halbjahres ein Poster zu einem naturnahen Element im Schulgarten erstellen. Diese wiederum sollen anderen Schulen Motivation und Ansatzpunkte liefern, ihre Gärten naturnäher zu gestalten.

Das Projekt wird unterstützt vom Regionalzentrum für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) Münster: dem Amt für Grünflächen, Umwelt und Nachhaltigkeit der Stadt Münster und dem NABU-Münsterland als Partner.




„Jeder Garten braucht einen Baum“, sagt Stephan Grote vom NABU-Münsterland (Foto: A.Tecker)




Schüler*innen der Fachoberschule für Gestaltung nehmen den Bauerngarten auf Haus Heidhorn unter die Lupe (Foto: A. Tecker)

Suche 

Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von...



Nach oben...