Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
Umweltbildung / BNE
NABU-Regionalstelle
Naturschutz in der Stadt
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Datenschutz
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Presse

Leckeres Dankeschön für gute Arbeit

Plätzchen für die NABU-Naturschutzstation Münsterland

4. Februar 2020 - "Ich wollte einfach nur mal Dankeschön sagen!" Mit diesen Worten überreichte Erich Hirsch am vergangenen Donnerstag einen großen Schwung selbst gebackener Plätzchen an Dr. Thomas Hövelmann und die Mitarbeiter*innen der NABU-Naturschutzstation Münsterland auf Haus Heidhorn. "Sie machen so tolle Arbeit, und vor allem auch die neue Naturzeit hat mir wieder so gut gefallen."

In der aktuellen Ausgabe des NABU-Mitgliedermagazins "Naturzeit im Münsterland", die vor wenigen Tagen an Mitglieder verschickt worden war, geht es im Schwerpunkt um die laufende landesweite Volksinitiative Artenschutz. Herausgeber Dr. Thomas Hövelmann freute ich über das Lob und bedankte sich herzlich für die leckere Überraschung.

Erich Hirsch ist beim NABU kein Unbekannter: Jahrzehntelang hatte der Botaniker mehrere Naturschutzgebiete bei Dülmen eigenhändig gemäht und damit für eine eindrucksvolle Artenvielfalt auf den dortigen Wiesen gesorgt. Seinen Lebensabend verbringt er nun in Hiltrup und ist regelmäßiger Gast auf dem naturnah und barrierefrei gestalteten Außengelände auf Haus Heidhorn.




Erich Hirsch (rechts) überreicht Plätzchen an Dr. Thomas Hövelmann als Dankeschön für die NABU-Naturschutzstation auf Haus Heidhorn (Foto: Bassim Beuse)




Suche 

Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von...



Nach oben...