Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
Umweltbildung / BNE
NABU-Regionalstelle
Naturschutz in der Stadt
Presse
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Datenschutz
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Presse

Insektensommer - der NABU ruft zum Mitmachen auf!

Große Sechsbeiner-Zählaktion im Münsterland

6. August: - Große Mitmachaktion des NABU im Münsterland: Bei der bundesweiten Aktion "Insektensommer" können bis zum 11. August Daten zur Artenvielfalt und zur Häufigkeit von Insekten gemeldet werden. An einem selbst gewählten Beobachtungsplatz im Garten, in einer Grünanlage oder in der freien Landschaft werden eine Stunde lang alle Sechsbeiner im Umkreis von etwa 10 Metern notiert. Am Beobachtungsplatz darf gerne ganz genau hingeschaut werden – an Bäumen, in Fugen, unter Steinen oder in Blumentöpfen. Falls vorhanden, kann auch eine Lupe zur Hilfe genommen werden.

Dabei sollte man sich von den insgesamt 33.000 heimischen Arten nicht abschrecken lassen, denn ein Großteil aller Beobachtungen entfällt auf gerade einmal 100 Arten. Unterstützung beim Bestimmen der Arten bietet auch die kostenlose NABU-App „Insektenwelt“. 

Alle erkannten Insekten werden notiert und anschließend online per Formular oder mittels der App "Insektenwelt" gemeldet. Optimale Zählbedingungen herrschen an sonnigen, warmen, windstillen und trockenen Tagen. Es können tolle Preise gewonnen werden.

www.insektensommer.de




Richtig gezählt: das ist genau ein Zitronenfalter (Foto: Ron Thiesmann)




Suche 

Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von...



Nach oben...