Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
Umweltbildung / BNE
NABU-Regionalstelle
Naturschutz in der Stadt
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Datenschutz
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Presse

Gärtnern ohne Barrieren - Demenzgärten

Tagesseminar am Samstag, 24. September an der NABU-Naturschutzstation Münsterland

20. September - Der Aufenthalt in der Natur hat positive Effekte auf die Gesundheit und das Wohlbefinden von Jung und Alt. Auch das Gärtnern kann dazu beitragen, die Natur über die verschiedenen Jahreszeiten hinweg mit allen Sinnen zu erleben und auch in hohem Alter die körperliche und geistige Aktivität anregen. Im Seminar mit der Biologin und Gartenberaterin Dr. Silke Hirndorf erfahren wir, welche Auswirkungen gemeinsames Gärtnern auf Menschen mit Demenz hat.

Los geht es um 10:00 Uhr, das Seminar endet um 17:00 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 15,00 Euro inkl. Verpflegung.

Es sind noch Restplätze frei. Anmeldungen sind unter anmeldung@nabu-muensterland.de oder 02501-9719433 möglich.


Der Garten am Haus Heidhorn (Foto: Claudia Knauft-Pieper)




Suche 

 Kinospot für den Froschkönig

 Jetzt neu...



NABU-Stiftung „Naturerbe NRW“ – Die Zukunft des Laubfrosches sichern!

 Der NABU in...



 Jetzt Pate werden

 Mit einer...



 Beobachtungen von Laubfröschen

 Haben Sie einen...



 Jetzt mitmachen!

 Der Laubfrosch...



Nach oben...