Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
Umweltbildung / BNE
NABU-Regionalstelle
Naturschutz in der Stadt
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Datenschutz
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Presse

Frühling in der Davert

Auftakt der naturkundlichen Freitagsspaziergänge auf Haus Heidhorn am vergangenen Freitag, den 29. April

29. April 2022 - Der Frühling hat Einzug gehalten, auch in der Davert. Zu einem botanischen Spaziergang durch den frischen Frühlingswald mit dem Diplom-Biologen Dr. Thomas Hövelmann lud die NABU-Naturschutzstation Münsterland ein am vergangenen Freitag, den 29. April.

Im Rahmen der etwa anderthalbstündigen Wanderung um Haus Heidhorn zeigte der Botaniker und Leiter der AG Botanik den ca. 30 Teilnehmenden die ersten Frühjahrsboten wie Buschwindröschen, Scharbockskraut und Sauerklee. Neben den Namen und den Erkennungsmerkmalen kamen dabei auch allerlei unterhaltsame und interessante Aspekte wie Herkunft des Namens, Heilwirkung und Eignung als essbare Wildkräuter zur Sprache. Hövelmann nutzte die Gelegenheit, die zahlreichen Naturschutzprojekte des NABU in der Davert und den angrenzenden Bereichen vorzustellen.

Die botanische Führung war der Auftakt der diesjährigen "naturkundlichen Freitagsspaziergänge" der NABU-Naturschutzstation Münsterland. Bis zu den Sommerferien präsentieren wechselnde Referenten an jedem Freitag Interessantes und Wissenswertes aus der Natur in der Davert und der Hohen Ward. Treffpunkt ist jeweils um 17.30 Uhr auf Haus Heidhorn, Westfalenstraße 490, von dort fußläufig bis ca. 19.30 Uhr. Die Teilnahme ist jeweils kostenfrei, um Spenden wird gebeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.




Exkursionsleiter Dr. Thomas Hövelmann erklärte den ca. 30 Teilnehmenden die Frühjahrsblüher in der Davert (Foto: Ortrud Ewert-Brinkmann)




Suche 

Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von...



Nach oben...