Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
NaturGenussRoute
Umweltbildung
NABU-Regionalstelle
Naturbeobachtungen
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Presse

Wollblumen und Kastanienvögel

Der NABU beim Familienfest im LWL-Naturkundemuseum

Gut, dass die AG Botanik so zahlreiche Helfer bereit gestellt hatte und so gut vorbereitet war: bis zu 20 Kinder belagerten gleichzeitig den NABU-Stand beim diesjährigen Familienfest am vergangenen Samstag, den 4. November, im LWL-Naturkundemuseum am Aasee in Münster. AG-Leiter Dr. Thomas Hövelmann und sein Helferteam hatten von 14-19 Uhr alle Hände voll zu tun, den Kindern beim Basteln zu helfen.

Strategisch günstig im Eingangsbereich gelegen boten die Naturschützer die Möglichkeit an, Kastanien-Männchen, Fensterbilder aus Herbstlaub und bunte Woll-Blumen zu basteln. Daneben gab es Informationen rund um die Umweltbildung bei der NABU-Naturschutzstation Münsterland und allgemein über die Arbeit des NABU im Münsterland.

Begeisterung bei Kindern für die heimische Natur zu wecken ist dem NABU besonders wichtig, wird hier doch der Grundstein für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Natur und Umwelt gelegt. Daher bieten die Naturschutzjugend (NAJU) Münster und die NABU-Naturschutzstation Münsterland zahlreiche Angebote in der Umweltbildung an, wie beispielsweise Kindergeburtstage und Ferienfreizeiten. Mit dem Projekt "Wildbienen in der Umweltbildung" wird das Thema Wildbienen für den Unterricht in verschiedenen Alterstufen aufbereitet.

Die Kinder hatten jedenfalls viel Spaß beim Basteln und lernten nebenbei spielerisch heimische Baumarten kennen. Stolz trugen sie ihre Kastanien-Kreationen und Wollblumen nach Hause - gut das die AG Botanik so gut vorbereitet war.

Am Samstag, den 18. November, wird die AG Botanik übrigens erneut den NABU im LWL-Naturkundemuseum vertreten: beim Ehrenamtsforum wird die Arbeit der AG Botanik und die heimische Flora im Münsterland an Hand von Herbarbögen im Mittelpunkt stehen. Mehr Informationen zum LWL-Ehrenamtsforum finden Sie hier.




Die Bastelangebote des NABU beim LWL-Familienfest sorgten für mächtig Andrang




Das NABU-Team beim LWL-Familienfest (von links): Dr. Heide Heising, Emilia May, Mira Eggers und Dr. Thomas Hövelmann; später kamen noch Anna Freude-Waltermann und Christiane Recke dazu (Foto: Joachim Teetz)

Suche 

vergebene Aufträge





Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von...



EmsaktionärIn werden !

Ab Spenden in der Höhe...



Treten Sie ein für Mensch und Natur!

Werden Sie...



Nach oben...