Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
Umweltbildung / BNE
NABU-Regionalstelle
Naturschutz in der Stadt
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Datenschutz
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Presse

Ehrenamtliche Berater*innen für insektenfreundliche Gärten

Ausbildung von 18 Naturgarten-Berater*innen für den Kreis Warendorf im Rahmen des VITAL.NRW-Projektes „8Plus summt auf“

08. Oktober 2021 - In diesem Jahr hat die NABU-Naturschutzstation Münsterland im Rahmen des VITAL.NRW-Projektes „8Plus summt auf“ ehrenamtliche Beraterinnen und Berater für insektenfreundliche Gärten ausgebildet. Insgesamt 18 sehr engagierte Personen aus verschiedenen Kommunen aus dem Kreis Warendorf nahmen erfolgreich an der Schulung teil. Dabei wurden sie an mehreren Kurstagen von der NABU-Naturschutzstation darauf vorbereitet, ab dem nächsten Jahr kostenfrei Naturgarten-Beratungen durchzuführen. Der Fokus der Schulung lag auf der Förderung der heimischen Insektenvielfalt im Garten – so wurden Grundlagen zur Lebensweise und Schutzmöglichkeiten von Wildbienen, Schwebfliegen, Schmetterlingen, Käfer & Co vermittelt. Aber auch praktische Anleitungen zur Anlage und Pflege von Naturgärten mit geeigneten, insektenfreundlichen Stauden, Kräutern und Sträuchern sowie unterschiedlichen Strukturen wurden aufgezeigt. Der Schwerpunkt lag dabei auf heimischen Pflanzen, wilden Ecken im Garten, Natursteinmauern als Nist- und Versteckmöglichkeiten, Wasserstellen und Nisthilfen für Wildbienen, Vögel sowie Quartiermöglichkeiten für Fledermäuse. Die neu ausgebildeten Berater*innen werden ab dem nächsten Frühjahr mit viel Engagement, gutem Fachwissen und hilfreichen Tipps auf Anfrage kostenlose Naturgarten-Beratungen im Kreis Warendorf durchführen.

Wann und wo die Beratungsangebote im nächsten Jahr starten, wird rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben. Weitere Informationen hierzu gibt es bei Dr. Berit Philipp von der NABU-Naturschutzstation Münsterland (b.philipp@nabu-station.de, Tel. 02501/9719433).  

Wie kann ich meinen Garten insektenfreundlicher gestalten und Lebensräume für Schmetterlinge, Wildbienen und Co schaffen? Auf Anfrage kommen die neu ausgebildeten Naturgarten-Berater*innen in den Garten und geben viele nützliche Tipps und Anregungen – hier bei einer gemeinsamen Probeberatung im Rahmen der Schulung (Foto: B. Philipp)

Die vom NABU neu ausgebildeten Berater*innen für insektenfreundliche Gärten freuen sich über ihre erfolgreiche Teilnahme an der mehrtägigen Schulung im Rahmen des VITAL.NRW-Projektes „8Plus summt auf“ (von links): M. Wiggers, P. Tovar, P. Ibrügger, G. Kalthoff, W. Gaida, B. Herich, K. Hübschen, S. Sprenger, B. Heichel, C. Steinmeier, M. Wöstmann, P. Steinmeier, S. Gröne, M. Westmeyer, U. Bienengräber-Killmann. Es fehlen: C. Brentrup, G. Brinkemper, E. Wiengarten.
(Foto: B. Philipp)







Suche 

Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von...



Nach oben...