Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
Umweltbildung / BNE
NABU-Regionalstelle
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Datenschutz
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Presse

Kinder, Herbstlaub, Sonnenschein

Blattdetektive auf heißer Spur in Mecklenbeck am vergangenen Sonntag, den 7. Oktober

11. Oktober 2018 - Kinder, Herbstlaub, Sonnenschein: Am vergangenen Sonntag, den 7. Oktober, machten sich 18 kleine Blatt-Detektive unter der Leitung von Naturführerin Britta Ladner im Skaterpark Mecklenbeck auf die Suche nach bunten Herbstblättern und den dazugehörigen Bäumen. Gar nicht so einfach, all die bunten Blätter, die sie - tatkräftig unterstützt von ihren Eltern - zu Beginn der Veranstaltung gesammelt hatten, ihren vielfältigen Formen nach zu ordnen...

Bei der anschließenden Suche nach den zugehörigen Bäumen bewiesen die Kinder echten detektivischen Spürsinn und werteten Hinweise - wie zum Beispiel auf dem Boden liegende Früchte - zielsicher aus. "LIN-DE" - "PLA-TA-NE" - "BU-CHE" schallte der Sprechchor der Kinder mehrfach laut durch den schönen Herbstnachmittag. Dabei erfuhren sie unter anderem auch, dass (Ross)kastanie nicht gleich (Ess-)Kastanie ist und dass Bäume ihre Blätter im Herbst abwerfen, um im Winter, wenn das Wasser im Boden gefriert, nicht zu verdursten - mit einem Strohhalm kann man schließlich auch keine Eiswürfel aufsaugen, das war klar.

Auch eigene Spuren hinterließen die eifrigen kleinen Detektive im Skaterpark und nutzen die angebotene Straßenmalkreide, um (nicht nur) Blätter und Bäume zu malen - der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Nach einem abschließenden lustigen Quiz, bei dem die kleinen Blatt-Experten ihr Wissen sicher unter Beweis stellten, hatten sich alle eine Urkunde verdient und machten sich schließlich stolz und müde auf den Heimweg.




Naturführerin Britta Ladner brachte die Kinder auf die richtige Laub-Spur (Fotos: Corinna Krachten)




Mit Kreide wurden Bäume und Blätter im Mecklenbecker Skaterpark verewigt

Suche 

Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von...



Nach oben...