Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
NaturGenussRoute
Umweltbildung
NABU-Regionalstelle
Naturbeobachtungen
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Presse

Walnuss-Öl: Flüssiges Gold für ihren Salat

Seminar auf Haus Heidhorn am Samstag, den 18. Februar, mit NaturGenussFührerin Carmen Irmen

Heimische Walnüsse sind ein echter Genuss! Was aber tun, wenn man mehr Nüsse erntet, als man selber essen kann? Wir veredeln ihre Walnüsse zu einem besonderen Genuss und verarbeiten sie zu flüssigem Gold: Jeder bekommt sein Walnuss-Öl aus den eigenen Nüssen!

Mitzubringen sind je Teilnehmer 3kg Walnüsse, die während des Seminares geknackt werden. Dank der Walnuss-Kostproben aus der Davensberger Walnuss-Manufaktur eine schmackhafte Angelegenheit.

Treffpunkt: Haus Heidhorn, Westfalenstraße 490 in Münster-Hiltrup. Kosten: 24 €. Leitung: Carmen Irmen. Anmeldung erforderlich bis zum 10. Februar unter 02593-951711 oder info@walnuss-manufaktur.de.

Bei diesem Seminar möchte NaturGenussFührerin Carmen Irmen mit Walnussbaum-Besitzern und anderen Interessierten die Walnuss in ihrer ganzen Vielfalt genießen. Als Knabberartikel oder als Plätzchen-Deko zur Weihnachtszeit ist sie vielen noch präsent, doch die wenigsten dürften die Walnuss als frisch gepresstes Öl oder als Power-Praline kennen.

Neben diesen Leckereien werden noch weitere probiert, wie z.B. Walnuss-Mus, und die Rezepte dazu bleiben kein Geheimnis. Mit im Gepäck der Walnuss-Expertin sind jede Menge Nussknacker zum Ausprobieren und natürlich die mobile Ölpresse. Jeder kann zusehen, wie aus den Walnuss-Kernen seiner mitgebrachten und geknackten Walnüsse das wertvolle Öl gewonnen wird.




Die Walnuss reimt sich auf gesunden NaturGenuss (Foto: Carmen Irmen)




Suche 

vergebene Aufträge





Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von...



EmsaktionärIn werden !

Ab Spenden in der Höhe...



Treten Sie ein für Mensch und Natur!

Werden Sie...



Nach oben...