Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
NaturGenussRoute
Umweltbildung
NABU-Regionalstelle
Naturbeobachtungen
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Impressum
NSG/FFH-Gebiet Davert
NSG Vorbergs Hügel
NSG Haus Langen

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: NSG-Betreuung > NSG Vorbergs Hügel

NSG "Vorbergs Hügel"

Im Nordwesten von Münster liegt auf den kalkreichen Böden des Altenberger Höhenrückens das 311 ha große NSG "Vorbergs Hügel". In der vielgestaltigen Kulturlandschaft mit seinen Waldflächen, Grünländern, Hecken, Obstwiesen und Kleingewässern haben zahlreiche botanische Kostbarkeiten und viele gefährdete Arten der Tierwelt den Landschaftswandel vergangener Jahrzehnte überstanden. Daher setzt sich der NABU seit Ende der 80er Jahre für den Schutz des wertvollen Gebietes ein.

 

1999 hat die NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V. im Auftrag der Stadt Münster die Betreuung des Naturschutzgebietes übernommen. In enger Zusammenarbeit mit dem Amt für Grünflächen und Umweltschutz sowie den im NSG-Beirat zusammen-geschlossenen Landnutzern und Naturschützern wurde ein Konzept für die Pflege und Entwicklung des Gebietes entwickelt, das im Jahr 2002 fertig gestellt wurde.

Dies stützt sich auf die vorangegang-enen Erfassungen der Tier- und Pflanzenwelt, die aber auch zeigten, dass trotz des hohen Naturwertes bereits erhebliche Schäden in den charakteristischen Lebensraumtypen zu beklagen sind.

Purpurknabenkraut

Die angestrebten Naturschutz-maßnahmen sollen nun nach und nach in enger Abstimmung zwischen Landeigentümern, der Stadt Münster sowie dem NABU auf rein freiwilliger Basis umgesetzt werden. 

 

 

 

 

Die NABU-Naturschutzstation arbeitet daran, die Betreuung des Schutz-gebietes auch in der Zukunft fortzusetzen.  












 




 

Suche 

 Kinospot für den Froschkönig

 Jetzt neu...



NABU-Stiftung „Naturerbe NRW“ – Die Zukunft des Laubfrosches sichern!

 Der NABU in...



 Jetzt Pate werden

 Mit einer...



 Beobachtungen von Laubfröschen

 Haben Sie einen...



 Jetzt mitmachen!

 Der Laubfrosch...



Treten Sie ein für Mensch und Natur!

Werden Sie...



Nach oben...