Termine Spenden Kontakt
{GROUPS}


Go {LOGIN}

Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
NaturGenussRoute
Umweltbildung
NABU-Regionalstelle
Naturbeobachtungen
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite:

 

 

Schutz von Kiebitz, Wildtieren und Obstwiesen in Münster

15.12.17 

Runder Tisch Artenschutz zur Kooperation mit der Landwirtschaft in Münster

Bereits zum sechsten Mal haben die Münsteraner Landwirte am vergangenen Mittwoch, den 13. Dezember, zu einem "Runden Tisch Artenschutz" eingeladen. Die Vertreter der Landwirtschaft kamen...


mehr...

 

Um- und Wiederansiedlung von Amphibien und Reptilien - Beispiele, Probleme, Lösungsansätze

12.12.17 

Neue Buchveröffentlichung unter Beteiligung der NABU-Naturschutzstation Münsterland

Die Bedeutung von Um- und Wiederansiedlungen bei Amphibien und Reptilien hat in den letzten Jahren stark zugenommen und wird auch in Zukunft kontinuierlich steigen. Dabei sind viele fachliche...


mehr...

 

Kekse mit Klima und Kiebitz

12.12.17 

Weihnachtsfrühstück der NABU-Naturschutzstation Münsterland mit Projektvorstellungen am vergangenen Dienstag, den 12. Dezember

Kekse mit Klima und Kiebitz - mit interessanten Vorträgen stellten einzelne Mitarbeiter der NABU-Naturschutzstation Münsterland beim gemütlichen Weihnachtsfrühstück am...


mehr...

 

Start in Hoetmar-Freckenhorst

12.12.17 

Vorstellung der Ergebnisse des Kiebitz-Projekts bei den Jahreshauptversammlungen der WLV-Ortsverbände

Alljährlich finden in den Wintermonaten vielerorts Jahreshauptversammlungen der Ortsverbände des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) statt. Themen aus dem Bereich...


mehr...

 

Warm und zufrieden durch Naturschutz

12.12.17 

Gemeinsamer Pflegeeinsatz mit der NAJU Warendorf in der winterlichen Wacholderheide Klatenberge bei Telgte

Gegen die winterliche Kälte hilft nur Bewegung: Am Samstag, den 9. Dezember 2017, unterstützte die Naturschutzjugend (NAJU) Warendorf den "Fit-durch-Naturschutz"-Einsatz in der...


mehr...

 

Wenn die Esche mit knorrigen Fingern nach der Sonne greift...

29.11.17 

Exkursion zu heimischen Gehölzen im Winterzustand in Mecklenbeck am vergangenen Sonntag, den 26. November

... und dabei statt der Sonne eine Regenwolke erwischt, ist das noch lange kein Grund, sich hinter dem warmen Ofen zu verkriechen. Das zumindest dachten sich die rund 25 Teilnehmer der...


mehr...

 

Ehrenamt im Mittelpunkt

20.11.17 

Der NABU beim ersten LWL-Ehrenamtsforum am vergangenen Samstag, den 18. November

Was wäre die naturkundliche Erforschung der heimischen Natur in Westfalen ohne das Ehrenamt? Diese Frage lässt sich nach dem vergangenen Samstag, den 18. November, leicht beantworten:...


mehr...

 

Münster fit für eine ökologische Zukunft machen

20.11.17 

Zukunftswerkstatt des Umweltforum Münster am vergangenen Samstag, den 18. November

Wie stellen sich die Umweltverbände in Münster die Zukunft ihrer Heimatstadt vor? Und vor allem: welche Rolle spielt dabei das Umweltforum als Dachverband der Münsteraner Umwelt- und...


mehr...

 

Ein Hauch von Fisch, Meer und Honig…

20.11.17 

Niels Ribbrock begeisterte für Fischotter und ihre Losung beim Fischotter-Seminar auf Haus Heidhorn

Der Fischotter ist zurück im Münsterland und sorgt für einiges Interesse: Bereits nach kurzer Zeit waren alle zwanzig Plätze für das Seminar „Einführung in die...


mehr...

 

Aktuelles von Wald, Wild und Jagd

20.11.17 

Informationsveranstaltung zu Wald und Wild in Zeiten des Klimawandels am vergangenen Mittwoch, den 15. November, auf Haus Heidhorn

Die NABU-Naturschutzstation Münsterland hatte zusammen mit dem Regionalforstamt Münsterland zu einer Informations-Veranstaltung eingeladen. Rund 35 Waldbesitzer und Interessierte waren am...


mehr...

<<>>
Suche 

Termine

Nach oben...