Termine Spenden Kontakt
{GROUPS}


Go {LOGIN}

Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
NaturGenussRoute
Umweltbildung
NABU-Regionalstelle
Naturbeobachtungen
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite:

 

 

Naturschutz für Menschen mit Migrationshintergrund und Flüchtlinge

29.06.17 

NABU-Naturschutzstation Münsterland richtet Seminar auf der Insel Vilm vor Rügen aus

Wie gewinne ich Menschen für den Naturschutz in einer neuen oder gar nur vorübergehenden Heimat? Diese Frage stand im Mittelpunkt des viertägigen Seminars "Naturschutz für Alle -...


mehr...

 

Ein Herz für Wildbienen

29.06.17 

Wildbienen-Exkursion in den Botanischen Garten am vergangenen Sonntag, den 25. Juni

Kein gutes Wetter für eine Wildbienen-Exkursion - sollte man denken! Kühle Witterung und immer wieder einsetzender leichter Regen ließen aber fast 20 Besucher am vergangenen Sonntag,...


mehr...

 

Das flüssige Gold der Davert

26.06.17 

Naturkundlicher Freitagsspaziergang am kommenden Freitag, den 30. Juni

Die NABU-Naturschutzstation Münsterland lädt herzlich ein zu einem naturkundlichen Freitagsspaziergang am kommenden Freitag, den 30. Juni, mit einem Streifzug durch das Leben der...


mehr...

 

Wettkampf der Botaniker

25.06.17 

Münsterländer PlantRace in der Hohen Ward am vergangenen Samstag, den 24. Juni

 „Auf die Pflanzen, fertig, los...“ Standesgemäß gab Thomas Hövelmann, Sprecher des NABU-Bundesfachausschuss Botanik und Mitarbeiter der NABU-Naturschutzstation...


mehr...

 

Auch "Unkräuter" leiden unter Trockenheit

25.06.17 

Botanische Führung zu Ackerwildkräutern an der Gasselstiege am vergangenen Freitag, den 22. Juni

Dieser Juni ist bislang viel zu trocken - darunter leiden nicht nur Feldfrüchte auf dem Acker und Gartenbesitzer, sondern auch die Wildkräuter, die eigentlich von Landwirten und...


mehr...

 

Fit für den Klimawandel - Maßnahmen in den Wäldern südlich von Münster

19.06.17 

Waldkundlicher Freitagsspaziergang in die Hohe Ward bei Hiltrup am kommenden Freitag, den 23. Juni

Die Wälder südlich von Münster werden seit Anfang 2014 „Fit für den Klimawandel“ gemacht. Die NABU-Naturschutzstation Münsterland lädt ein zu einem...


mehr...

 

Bunte Bänder in Münster

19.06.17 

Zwei Exkursionen zu artenreichen Weg- und Straßenrändern am vergangenen Wochenende

Die bunten Bänder entlang unserer Straßen und Wege standen im Fokus zweier Exkursionen, zu denen die NABU-Naturschutzstation Münsterland am vergangenen Wochenende eingeladen...


mehr...

 

Eine Stadt sieht rot

15.06.17 

Fotowettbewerb zum Klatschmohn in Münster, der Blume des Jahres 2017, mit attraktiven Preisen

Machen Sie mit beim Fotowettbewerb "Klatschmohn in Münster"! Bis zum 1. August können Sie Fotos - bitte als jpg-Dateien - dieser schönen Blume aus Münster und...


mehr...

 

Verdienter Lohn für praktizierten Naturschutz

13.06.17 

Julius Kühn-Institut untersucht Bestände des Flutenden Sellerie im NSG Venne bei Milte

Verdienter Lohn für die Anstrengungen des Kreises Warendorf und der NABU-Naturschutzstation Münsterland: das Julius Kühn-Institut als Bundesforschungsanstalt für Kulturpflanzen...


mehr...

 

Aller Anfang ist schwer - aber nicht hoffnungslos

13.06.17 

Gleich zwei Pflanzenbestimmungsübungen auf Haus Heidhorn am vergangenen Wochenende, den 9./10. Juni

Aller Anfang ist schwer, aber nicht hoffnungslos - so ließ sich die Stimmungslage der fast 50 Teilnehmer aus ganz NRW an den beiden Pflanzenbestimmungskursenbe bei der...


mehr...

<<>>
Suche 

Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook oder Google+



 Nichts mehr Verpassen! Führungen, Aktionen,...



 Naturschutz geht durch den Magen

 Fleisch von den Weideflächen der Emsaue zu...



Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der Naturschätze des Münsterlandes...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von Beweidungsprojekten mit Auerochsen und...



EmsaktionärIn werden !

Ab Spenden in der Höhe von 50 Euro für den Grunderwerb...



Treten Sie ein für Mensch und Natur!

Werden Sie NABU-Mitglied! ...



Termine

20.08. 20:30 Uhr

Fledermausexkursion Waldfriedhof Lauheide
48291 Telgte

03.10. 00:00 Uhr

Met de Fiets doer´t Land: Fahrradtour
48653 Coesfeld

Nach oben...