Termine Spenden Kontakt
{GROUPS}


Go {LOGIN}

Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
NaturGenussRoute
Umweltbildung
NABU-Regionalstelle
Naturbeobachtungen
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite:

 

 

Erste Hilfe für Star und Mauersegler

18.02.17 

Löschzug Angelmodde bringt Nisthilfen in Gremmendorf an

Das ging ja schnell wie bei der Feuerwehr: gerade erst vor zwei Wochen hatte die Wohn- und Stadtbau Münster einige Nisthilfen für das neue Gebäudebrüter-Projekt gestiftet (siehe...


mehr...

 

Stürme, Pilze und Insekten

16.02.17 

Informationsveranstaltung für Waldbesitzer am kommenden Mittwoch, den 22. Februar

Der Klimawandel ist längst in unseren Wäldern angekommen. Werden Witterungsextreme dem Wald zu schaffen machen? Werden Insekten und Pilze vom Klimawandel mehr als unsere Waldbäume...


mehr...

 

Stell Dir vor, es ist Frühling, und kein Vogel singt...

06.02.17 

Umfrage zur NABU-Aktion "Stunde der Wintervögel" in Münster

Am zweiten Januar-Wochenende hatte der NABU bundesweit seine diesjährige Zählaktion "Stunde der Wintervögel" durchgeführt. Über die Gründe für den dabei...


mehr...

 

Der Eisvogel kann kommen

06.02.17 

Bachpatenschaft in Mecklenbeck bereitet Uferwand am Meckelbach vor

Der Eisvogel kann kommen - am vergangenen Wochenende machten sich die Bachforscher Mecklenbeck an die Arbeit, ausgewählte Uferbereiche des Meckelbaches mit ihren Spaten in Uferwände...


mehr...

 

„Fit für den Klimawandel“ bundesweites Vorbild für erfolgreiche Zusammenarbeit im Wald

03.02.17 

NABU-Naturschutzstation Münsterland stellte Projekt beim 8. Nationalen Forum der biologischen Vielfalt in Berlin vor

Das 8. Nationale Forum zur biologischen Vielfalt des Bundesumweltministeriums am vergangenen Dienstag, den 31. Januar, hatte sich vorgenommen, den Dialog zwischen Waldbesitzern, Forstwirtschaft...


mehr...

 

Neue Häuser für Mauersegler und Star

03.02.17 

Die NABU-Naturschutzstation Münsterland gelang ein erster Erfolg mit dem am Jahresbeginn gestarteten Gebäudebrüter-Projekt

Wohnungsnot auch in der Vogelwelt - Am Wiegandweg in Münster-Gremmendorf stehen 17 Reihenhäuser der Wohn+Stadtbau GmbH, die demnächst saniert und zu modernen, wärmegedämmten...


mehr...

 

Walnuss-Öl: Flüssiges Gold für ihren Salat

03.02.17 

Seminar auf Haus Heidhorn am Samstag, den 18. Februar, mit NaturGenussFührerin Carmen Irmen

Heimische Walnüsse sind ein echter Genuss! Was aber tun, wenn man mehr Nüsse erntet, als man selber essen kann? Wir veredeln ihre Walnüsse zu einem besonderen Genuss und verarbeiten...


mehr...

 

Obstbaumschnitt – aber richtig!

30.01.17 

Schnittkurs der NABU-Naturschutzstation Münsterland am 4. Februar im Rahmen NaturGenuss

Wer im Herbst kräftig ernten möchte, muss im Winter zur Schere greifen und die Obstbäume richtig beschneiden. Wer dies schon mal selbst gemacht hat, weiß, dass das gar nicht so...


mehr...

 

Eine Perle der Natur im Münsterland

26.01.17 

NABU-Naturschutzstation Münsterland kauft Flächen am NSG "Märzenbecherwald" bei Oelde

Eine Perle der Natur im Münsterland dauerhaft zu sichern - das gelang der NABU-Naturschutzstation Münsterland mit dem Ankauf großer Flächen am NSG "Märzenbecherwald" bei...


mehr...

 

Kirche und Naturschutz im Münsterland - zur Umweltenzyklika von Papst Franziskus

26.01.17 

Neue "Naturzeit im Münsterland" liegt vor

Die neue "Naturzeit im Münsterland" ist da. Das Mitgliedermagazin der NABU-Kreisverbände Borken, Coesfeld, Münster, Steinfurt und Warendorf beschäftigt sich diesmal mit dem Thema...


mehr...

<<>>
Suche 

Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook oder Google+



 Nichts mehr Verpassen! Führungen, Aktionen,...



 Naturschutz geht durch den Magen

 Fleisch von den Weideflächen der Emsaue zu...



Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der Naturschätze des Münsterlandes...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von Beweidungsprojekten mit Auerochsen und...



EmsaktionärIn werden !

Ab Spenden in der Höhe von 50 Euro für den Grunderwerb...



Treten Sie ein für Mensch und Natur!

Werden Sie NABU-Mitglied! ...



Termine

01.07. 13:30 Uhr

Sommerfest des NABU und des BUND
48653 Coesfeld

20.08. 20:30 Uhr

Fledermausexkursion Waldfriedhof Lauheide
48291 Telgte

Nach oben...