Termine Spenden Kontakt

Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
Umweltbildung / BNE
NABU-Regionalstelle
Naturschutz in der Stadt
Presse
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Datenschutz
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite:

 

 

Orchidee des Jahres 2020: Das Breitblättrige Knabenkraut

22.10.19 

Bedrohte Art wächst auf feuchten Wiesen - auch im Münsterland

22. Oktober 2019 - Das Breitblättrige Knabenkraut ist die Orchidee des Jahres 2020: Wie die Arbeitsgemeinschaft Heimische Orchideen (AHO) gestern bekannt gab, wird die stark gefährdete Art...


mehr...

 

Unsere einheimischen Bienen - bedrohte Vielfalt

21.10.19 

Vortrag mit Dr. Joachim Eberhardt am Dienstag, den 22. Oktober

21. Oktober 2019 - Bedrohte Vielfalt heimischer Bienen, was kann ich tun? Der NABU lädt ein zu einem Vortrag am Dienstag, den 22. Oktober, um 19:30 Uhr in der Stadtbücherei Münster,...


mehr...

 

Kita-NaturbotschafterInnen – mehr Natur in Kitas

15.10.19 

NABU-Naturschutzstation Münsterland sucht Menschen in der nachberuflichen Phase für Praxisprojekt

15. Oktober 2019 - Mehr Natur in Kitas: Heimische Tier- und Pflanzenarten und deren Schutz spielen im Lebensalltag von Kita-Kindern oft eine untergeordnete Rolle. Gemeinsam mit engagierten...


mehr...

 

"Fridays for Flowers" im Höllenlärm

14.10.19 

AG Botanik erfasst die Pflanzenarten an der B 51 bei Handorf

14. Oktober 2019 - "Fridays for Flowers" im Höllenlärm: Eifrig notiert Sophia Närmann die Namen der Arten zu den Blättern und Blüten, die ihr unter die Nase gehalten werden...


mehr...

 

"Wer viel sät, wird hoffentlich auch nächstes Jahr viel ernten"

10.10.19 

Einsaat blütenreicher Wiesen am Herz-Jesu-Krankenhaus in Hiltrup

11. Oktober 2019 - „Wer viel sät, wird hoffentlich auch nächstes Jahr viel ernten" – unter diesem Motto haben die Missionsschwestern vom Heiligen Herzen Jesu den ersten Schritt...


mehr...

 

Der Knabe im Moor, Am Weiher und mehr...

08.10.19 

Fahrradtour auf den Spuren der Annette von Droste-Hülshoff am vergangenen Sonntag, den 6. Oktober

8. Oktober 2019 - Der Knabe im Moor, Am Weiher und mehr...: fasziniert lauschten am vergangenen Sonntag, den 7. Oktober, trotz des herbstlich nass-kalten Wetters ca. 15 Teilnehmer den thematisch zur...


mehr...

 

Zweite Bachpatenschaft im Kreis Warendorf

01.10.19 

Dechant-Wessing Grundschule in Hoetmar übernimmt Bachpatenschaft für den Wieninger Bach

1. Oktober 2019 -Zweite Bachpatenschaft im Kreis Warendorf: Seit dem 26. September 2019 übernimmt der Jahrgang der dritten Klasse der Dechant-Wessing Grundschule in Hoetmar die Patenschaft des...


mehr...

 

Viele Blüten und Strukturen in den Garten bringen

01.10.19 

NABU-Vortrag mit Tipps und neuen Projekten zur Förderung der Insektenvielfalt

1. Oktober 2019 – Auf Einladung der Stadt Sendenhorst stellte die Biologin Dr. Berit Philipp von der NABU-Naturschutzstation Münsterland am Mittwoch, den 18. September, im Kommunalforum...


mehr...

 

Landschaftswandel seit Annettes Zeiten

30.09.19 

Radtour auf den Spuren der Droste am kommenden Sonntag, den 6. Oktober

30. September 2019 - Zu einer Fahrradtour auf den Spuren der Droste lädt der NABU am kommenden Sonntag, den 6. Oktober, ein. Der Diplom-Biologe Dr. Thomas Hövelmann von der...


mehr...

 

Gartenfreude und Schotterfrust

27.09.19 

Neue AG Naturgarten beim NABU Münster gegründet

27. September 2019 - Gartenfreude und Schotterfrust: Das Thema naturnaher Garten ist topaktuell! Das zeigte sich auch bei der Gründung der neuen AG Naturgarten, die am vergangenen Donnerstag,...


mehr...

<<>>
Suche 

Leserfotos gesucht!



Schicken Sie uns Ihre schönsten Naturbilder aus dem...



Botaniker gesucht



Landesweite Erfassung gefährdeter Pflanzenarten...



Freiwilliges Ökologisches Jahr



und Bundesfreiwilligendienst...



 Naturschutz geht durch den Magen

 Fleisch von den Weideflächen der Emsaue zu...



Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der Naturschätze des Münsterlandes...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von Beweidungsprojekten mit Auerochsen und...



Termine

09.05. 00:00 Uhr

Juleica, Modul II
48165 Münster

Nach oben...