Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Blütenreiche Säume
Pflegebeweidung
Weidelandschaften
NaturGenussRoute
Umweltbildung
NABU-Regionalstelle
Naturbeobachtungen
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Landschaftspflege

Landschaftspflege

Zur Durchführung von Landschaftspflegearbeiten hat die NABU-Naturschutzstation einen eigenen landwirtschaftlichen Betrieb gegründet. In diesem Landwirtschaftsbetrieb werden Rinder, Pferde und Schafe als vierbeinige Landschaftspfleger eingesetzt. Weitere Landschaftspflegearbeiten werden mit der Hilfe von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, Zivildienstleistenden, Ableistern des Freiwilligen Ökologischen Jahres sowie von Mitarbeitern im Rahmen von 1€-Arbeitsgelegenheiten durchgeführt.

Folgende Landschaftspflegearbeiten führt die NABU-Naturschutzstation durch:

Pflege wertvoller Säume
Rosa
Pflegebeweidung
Heideflächen, Sandmagerrasen oder Obstwiesen: Für alle diese Lebensräume ist eine extensive landwirtschaftliche Bewirtschaftung die beste Pflege. Für Landwirte rechnet sich auf vielen der für den Naturschutz bedeutsamen Flächen die Bewirtschaftung aber nicht. Für diese Flächen hat sich die NABU-Naturschutzstation eigene Weidetiere zugelegt. Rinder, Pferde und seit Juni 2006 auch eine Herde Moorschnucken sind die Akteure dieser im Dienste der Landschaftspflege gehaltenen Weidetiere.
Kopfweidenpflege
Heckenschnitt
Pflege von Feuchtbiotopen
Feuchtwiesenpflege
Entkusselung von Moor und Heide
Obstbaumschnitt




 




 

Suche 

Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von...



EmsaktionärIn werden !

Ab Spenden in der Höhe...



Treten Sie ein für Mensch und Natur!

Werden Sie...



Nach oben...