Kinospot für den...
 Jetzt mitmachen!
 Beobachtungen von...
NABU-Stiftung „Naturerbe...
 Jetzt Pate werden

NABU-Stiftung „Naturerbe NRW“ – Die Zukunft des Laubfrosches sichern!

 Der NABU in Nordrhein-Westfalen hat die Stiftung „Naturerbe NRW“ eingerichtet. Hierin soll die Grundlage dafür heranwachsen, Naturschutz in größerem Maße aus eigener Kraft zu betreiben.

Das Naturerbe unseres schönen Landes ist kein Verbrauchsgut der jetzt lebenden Generation: Wir müssen es für die Kinder und Kindeskinder bewahren! Wie viel ärmer wäre Deutschland und die hier lebenden Menschen ohne seine Naturschätze! Auch für den Laubfrosch und sein Gefolge wurde der Boden bereitet, die ihm zu einer dauerhaften Perspektive verhelfen soll. Hierfür wird noch viel Kapital benötigt, denn der Lebensraum für den Laubfrosch ist knapp geworden und die Zeit drängt. 

Das Reich unseres Froschkönigs zu sichern, wird nur mit der Unterstützung naturverbundener Menschen und Unternehmen gelingen, die bereit sind, einen Teil zu diesem Zukunftskapital beizutragen: sei es als Spende, durch Sponsoring, durch die Übernahme einer Patenschaft oder durch eine Zustiftung. Eine Patenschaft können Sie auch verschenken an Freunde oder Bekannte. Oder sie werden als Botschafter tätig: Vielleicht können Sie eine Schulklasse, ihren Sportverein oder Kegelclub von der Übernahme einer Patenschaft überzeugen?

Die Mitarbeiter des NABU NRW und der NABU-Naturschutzstation stehen Ihnen in allen Fragen gerne beratend zur Seite:

Ihre Ansprechpartner für den Laubfroschfond:
Christian Göcking, c/o NABU-Naturschutzstation Münsterland, Tel. 0251-9879953, Mobil 0163-6281458, E-Mail: C.Goecking@NABU-Station.de