Termine Spenden Kontakt
{GROUPS}


Go {LOGIN}

Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
NaturGenussRoute
Umweltbildung
NABU-Regionalstelle
Naturbeobachtungen
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Impressum

Veranstaltungsprogramm 2017



Natur mit allen Sinnen genießen...



Davert-Depesche+



Kostenlose Zeitschrift rund um die Davert, die...



Info-Faltplan Weidelandschaften

Informationen und eine Karte rund um die...



Bunte Blüten für Schmetterlinge

Tipps für einen schmetterlingsgerechten Garten



NATURZEIT Heft 28



NATURZEIT Heft 28. Die neue NATURZEIT widmet...



NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite:

 

Geschenk gesucht?


Wir haben etwas für Sie! [...mehr]

 

   Erfolgreiche Beweidung der letzten Wacholderheiden

 Schafe fördern bedrohte Lebensräume [...mehr]

 

Wenn die Esche mit knorrigen Fingern nach der Sonne greift...

29.11.17 

Exkursion zu heimischen Gehölzen im Winterzustand in Mecklenbeck am vergangenen Sonntag, den 26. November

... und dabei statt der Sonne eine Regenwolke erwischt, ist das noch lange kein Grund, sich hinter dem warmen Ofen zu verkriechen. Das zumindest dachten sich die rund 25 Teilnehmer der...


mehr...

 

Ehrenamt im Mittelpunkt

20.11.17 

Der NABU beim ersten LWL-Ehrenamtsforum am vergangenen Samstag, den 18. November

Was wäre die naturkundliche Erforschung der heimischen Natur in Westfalen ohne das Ehrenamt? Diese Frage lässt sich nach dem vergangenen Samstag, den 18. November, leicht beantworten:...


mehr...

 

Münster fit für eine ökologische Zukunft machen

20.11.17 

Zukunftswerkstatt des Umweltforum Münster am vergangenen Samstag, den 18. November

Wie stellen sich die Umweltverbände in Münster die Zukunft ihrer Heimatstadt vor? Und vor allem: welche Rolle spielt dabei das Umweltforum als Dachverband der Münsteraner Umwelt- und...


mehr...

 

Ein Hauch von Fisch, Meer und Honig…

20.11.17 

Niels Ribbrock begeisterte für Fischotter und ihre Losung beim Fischotter-Seminar auf Haus Heidhorn

Der Fischotter ist zurück im Münsterland und sorgt für einiges Interesse: Bereits nach kurzer Zeit waren alle zwanzig Plätze für das Seminar „Einführung in die...


mehr...

 

Aktuelles von Wald, Wild und Jagd

20.11.17 

Informationsveranstaltung zu Wald und Wild in Zeiten des Klimawandels am vergangenen Mittwoch, den 15. November, auf Haus Heidhorn

Die NABU-Naturschutzstation Münsterland hatte zusammen mit dem Regionalforstamt Münsterland zu einer Informations-Veranstaltung eingeladen. Rund 35 Waldbesitzer und Interessierte waren am...


mehr...

 

Praktischen Naturschutz vor Ort kennen lernen

16.11.17 

Angehende Agrarreferenten in der Ausbildung zu Gast auf Haus Heidhorn

Praktischen Naturschutz vor Ort kennen lernen - am vergangenen Mittwoch, den 15. November, besuchten fünf Agrarreferendare des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz...


mehr...

 

Gemeinsam „Fit-durch-Naturschutz“

13.11.17 

Integrativer Pflegeeinsatz des NABU im Naturschutzgebiet „Fleiergosse“ bei Ostbevern

Alle Jahre wieder lädt der NABU Frischluftfanatiker und Naturschutzbegeisterte dazu ein, bei Biotoppflegeeinsätzen unter dem Motto „Fit-durch-Naturschutz“ mitzuhelfen. Hier...


mehr...

 

Angebote für Menschen mit Einschränkungen

10.11.17 

Tagungsband einer bundesweiten Fachtagung zu barrierefreiem Naturerleben liegt vor

Angebote für Menschen mit Einschränkungen: so lautet der Tagungsband, den die NABU-Naturschutzstation Münsterland der Öffentlichkeit vorstellt. Der Band aus der Schriftenreihe...


mehr...

 

Erhalt der biologischen Vielfalt

09.11.17 

SPD-Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass besucht NABU-Naturschutzstation Münsterland

Die Landtagsabgeordnete Annette Watermann-Krass traf sich auf Haus Heidhorn mit der geschäftsführenden Vorstandsvorsitzenden der NABU-Naturschutzstation Münsterland, Dr. Britta...


mehr...

 

Naturschutz mit der Kettensäge

07.11.17 

Lehrgang zum Umgang mit der Motorsäge auf Haus Heidhorn

Naturschutz mit der Kettensäge - um für zukünftige Biotoppflegeeinsätze bestens gewappnet zu sein, bot die NABU-Naturschutzstation Münsterland in Zusammenarbeit mit...


mehr...

 >>
Suche 

vergebene Aufträge





Natur für Alle



Barrierefreie Naturerlebnisse im Münsterland ...



Kindergeburtstage



Spiel und Spaß in der Natur



Fit für den Klimawandel



Stabile Wälder im Münsterland - Projekt...



Kiebitzschutz: Tipps für Landwirte



Erste Gelege müssen geschützt werden...



Filmbeitrag: Von der Davert in die Emsaue



Die Arbeit der NABU-Naturschutzstation Münsterland...



Werden Sie Bachpate in Münster!



Engagement für unsere Gewässer...



Leserfotos gesucht!



Schicken Sie uns Ihre schönsten Naturbilder aus dem...



Botaniker gesucht



Landesweite Erfassung gefährdeter Pflanzenarten...



Freiwilliges Ökologisches Jahr



und Bundesfreiwilligendienst...



Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook oder Google+



 Nichts mehr Verpassen! Führungen, Aktionen,...



 Naturschutz geht durch den Magen

 Fleisch von den Weideflächen der Emsaue zu...



Spenden Sie für den Schutz unseres Naturerbes !

Die Bewahrung der Naturschätze des Münsterlandes...



Weidetier-Patenschaften

Die Einrichtung von Beweidungsprojekten mit Auerochsen und...



EmsaktionärIn werden !

Ab Spenden in der Höhe von 50 Euro für den Grunderwerb...



Treten Sie ein für Mensch und Natur!

Werden Sie NABU-Mitglied! ...



Termine

Nach oben...