Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
NaturGenussRoute
Umweltbildung
NABU-Regionalstelle
Naturbeobachtungen
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Kontakt
Unsere Partner
Impressum
NSG/FFH-Gebiet Davert
NSG Vorbergs Hügel
Beweidungsprojekt „Erlebte Emslandschaft“
Impressionen
Anreise
Tiere und Pflanzen
Traditionelle Weidelandschaft

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: NSG-Betreuung > NSG/FFH-Gebiet Emsaue > Die Ems

EmsaktionärIn werden !

Ab Spenden in der Höhe von 50 Euro für den Grunderwerb kann man sich Anteile an einem der bedeutendsten Schutzgebiete in NRW sichern. Schon knapp 200 EmsaktionärInnen unterstützen den Grunderwerb an der Ems durch ihre Beiträge. Die bereits erzielten Erfolge zeigen, dass sich das Bürgerengagement lohnt. Fast 30 ha im Eigentum der NABU-Naturschutzstation stehen an der Ems inzwischen für den Naturschutz zur Verfügung.



In der Emsaue Pöhlen kauft der NABU die für das Beweidungsprojekt  benötigten Flächen auf. Doch möglich wird dies nur, weil viele Menschen dem NABU dabei helfen und in ein schönes Stück Natur an der Ems investieren. Die Spenden werden 1:1 für die Finanzierung der Flächenankäufe eingesetzt.

Unterstützen Sie uns daher durch Ihre Spende. Ab einer Spende von 50 Euro erhalten Sie zum Dank eine Emsaktie. Mit diesem Betrag können wir den Kauf von 100 qm Emsaue finanzieren!

Als „EmsaktionärIn“ werden Sie zu Aktivitäten des NABU an der Ems auf dem laufenden gehalten, können an exklusiven Veranstaltungen teilnehmen und werden zu „Aktionärsversammlungen“ eingeladen. Aber auch ohne diese Zusatzangebote ist die Wertsteigerung gewiss: Neue Lebensräume für Tiere und Pflanzen und ein Platz, um die Seele baumeln zu lassen.

Die Emsaktie erhalten sie automatisch nach Eingang einer Überweisung mit dem Stichwort "Emsaktie" und der Angabe Ihrer Anschrift. Aus Gründen der Verwaltungseffizienz werden die Emsaktien in der Regel ein Mal pro Quartal verschickt. Mit Ihrer persönlichen Emsaktie erhalten Sie dann auch eine Spendenbescheinigung. Wenn die Aktie verschenkt werden soll oder sie diese gerne früher haben möchten, teilen Sie uns das bitte mit. Dann werden wie die Zusendung umgehend in die Wege leiten.

Ein herrliches Naturerlebnis hatten die Emsaktionäre bei einer der Führungen: Neugierig begutachtet die Stute Feija die Besucher. 



Bestellen Sie Ihre Emsaktie!

 

Unsere Bankverbindung

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

 







Suche 

Die nächsten Führungen durch die Emsaue

...



EmsaktionärIn werden !

Ab Spenden in der Höhe...



Nach oben...