Termine Spenden Kontakt
Startseite
Über uns
Artenschutz
Lebensraumschutz
Landschaftspflege
Weidelandschaften
NaturGenussRoute
Umweltbildung
NABU-Regionalstelle
Naturbeobachtungen
Naturschutz in der Stadt
Presse
Pressearchiv
Mitglied werden
Aktiv sein
Patenschaften
Mitmachen
Sachspenden
Spenden
Emsaktien
Kontakt
Unsere Partner
Impressum

NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn
Westfalenstr. 490
48165 Münster

Tel. 02501 - 9719433
Fax: 02501 - 9719438
E-Mail: info@NABU-Station.de

Bankverbindung:
Sparkasse Münsterland Ost
BLZ 400 501 50
Konto-Nr. 26 00 52 15

IBAN DE 41 4005 0150 00 26 00 5215
BIC WELADED1MST

Startseite: Aktiv sein

Aktiv werden

Der NABU ist auf die Unterstützung vieler Bürger angewiesen, um die Ziele des Naturschutzes durchsetzen und durch eigene Projekte umsetzen zu können. Sie können uns unterstützen durch

 

- eine Patenschaft
Eine neue Art der Unterstützung und die wohl die schönste Art der Hilfe bietet ab sofort die NABU-Naturschutzstation Münsterland an. Mit einer persönlichen Patenschaft für die in den Emsauen lebenden Heckrinder oder Koniks oder für die durch den NABU betreuten Schafe ist diese Form der Unterstützung möglich.

 -  eine NABU-Mitgliedschaft
Ihre Mitgliedschaft bedeutet für den NABU ein gewisses Maß an finanzieller Unabhängigkeit. Zugleich geben Sie uns aber auch Ihre Stimme, um dem Naturschutz das erforderliche Gehör zu verschaffen. Werden Sie daher Mitglied im größten Naturschutzverband Deutschlands. Gemeinsam erreichen wir mehr! 

- als EmsaktionärIn
Der Beitrag für mehr Natur an der Ems. Schon über 150 EmsaktionärInnen unterstützen den Grunderwerb an der Ems durch ihren Beitrag. Die bereits erzielten Erfolge zeigen, dass sich das Bürgerengagement lohnt.

- Ihre Arbeitskraft
Ehrenamtliches Engagement ist die Basis des NABU und somit auch für die heimische Natur. Frei nach dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" sind wir immer auch der Suche nach neuen helfenden Händen, die sich für den Naturschutz vor der Haustür einsetzen möchten. Vorraussetzungen sind keine speziellen Fachkenntnisse, sondern einfach ein bißchen Zeit und die Lust, mit anderen Menschen gemeinsam etwas zu tun.

- Sachspenden
Sie überlegen sich von Geräten, Werkzeugen, Inventar, Maschinen oder ähnlichem zu trennen? Wir können sie für unsere Umweltbildungs- und Naturschutzarbeit vielleicht noch gut gebrauchen. Prüfen Sie doch mal, ob nicht auch eine Sachspende in Frage kommt. Auch hierfür gibt es die Möglichkeit der Ausstellung einer Spendenbescheinigung. Eine Liste, welche Gegenstände für uns von Interesse sein könnten, finden Sie bei Anwahl des obigen Link.

 

- Geldspenden
Sie wollen uns mit einer Spende unterstützen?
Darüber freuen wir uns sehr! Insbesondere bei der Durchführung praktischer Naturschutzmaßnahmen sowie für den Grunderwerb sind wir auf finanzielle Mittel angewiesen.

Haben Sie Fragen?




 




 

Suche 

Nach oben...